Die 5 Mio Bombe

Für 6 bis 16 Ermittler
empfohlenes Alter: 8 - 16 Jahren

die einzelnen Aufgaben sind für das Alter anpassbar, nur outdoor spielbar und idealerweise mit einem GPS Gerät (kann bei uns auch gegen Gebühr ausgeliehen werden)

Ein Wahnsinniger versucht die Stadt mit einer Bombe hochgehen zu lassen. Zahlt 5 Mio. Euro, oder es passiert und die Bombe wird explodieren. Eine Lösegeldübergabe ist bereits einmal gescheitert. Ihr habt nun den Auftrag, das Lösegeld zu übergeben und die Bombe zu entschärfen.
Um an den Ort zu gelangen, an dem das Lösegeld übergeben wird, müsst Ihr Aufgaben lösen, die sich der Wahnsinnige für Euch ausgedacht hat. Wenn ihr die Aufgaben gut meistert, erhaltet ihr entsprechend Eurer erbrachten Leistungen Ermittlungsergebnisse, die am Ende zusammengesetzt werden müssen.

Demoversion zum Download Bestellung

Kundenmeinungen   

+1 #2 Diana Lönnecker 2016-07-25 08:55
Wir haben das Spiel zum 9. Geburtstag meines Sohnes im Rahmen einer sogenannten "Agentenparty" gespielt und es war für alle Teilnehmer ein rundum gelungenes Event.
Ich hatte die Download-Version gewählt und konnte damit den Ablauf des Spiels detailgenau planen - super!
Sehr gut gefallen hat mir vor allem die lange Liste an Spielideen für die einzelnen Stationen. Die Kinder haben die von mir ausgesuchten Spiele begeistert bewältigt. Da wir mit einem GPS-Gerät ausgerüstet waren, war für die Kinder das Suchen der Wegpunkte so spannend, dass sie darüber fast das Lösen des Kriminalfalls vergessen hätten und wir dies an der letzten Station dann noch gemeinsam erledigen mussten.
Insgesamt sind mit der Rallye, den Stationen und dem Lösen des Falls drei Stunden wie im Flug vergangen.
Wirklich empfehlenswert!
Zitieren | Dem Administrator melden
0 #1 Brüninghold 2016-02-03 20:16
Liebe Krimispieler,

wir haben heute den 9. Geburtstag unseres Sohnes mit der 5 Millionen - Bombe gefeiert. Hierzu hatten wir 9 Hobbydetektive im Alter von 7 bis 10 Jahren eingeladen.

Nach Kauf des Krimis ist die Spiele-CD mit den Unterlagen rasch geliefert worden. Die Beschreibungen sind äußerst umfangreich, es ist an jedes Detail gedacht. Neben der Anleitung für den Spielleiter befinden sich alle notwendigen Dokumente auf der CD - angefangen vom Ermittlungsprotokoll bis zur Vorlage für jeden einzelnen Wegpunkte, der in der Verbrecherjagd anzulaufen ist. Ergänzt sind die Unterlagen durch eine umfangreiche Spielesammlung, aus der einige Spiele gewählt werden.

Für die Vorbereitung bedarf es trotzdem einer detaillierten Planung von ca. 5 Stunden. Gut war, dass wir vorher mit einer Stoppuhr die Etappen abgelaufen sind. Die hier vorgeschlagenen 3 km wären allerdings für unsere Truppe zu lang gewesen, auch die Spiele an den einzelnen Wegpunkten nahmen doch recht viel Zeit in Anspruch.

Die Jungs haben begeistert alle gewählten Spiele absolviert, einige mussten wir sogar mehrfach wiederholen (Mottofotos, Flussüberquerung) Gut ist es, unterwegs immer mal kleine Trink- und Ruhepausen einzulegen....

Letztendlich habe wir dadurch leider den Fall nicht zu Ende lösen können und zum Schluss stark abgekürzt. Nach unserer Erfahrung sollten daher mindestens 3 Stunden eingeplant werden inkl. Spiele, kurze Pausen und Falllösung.

Die Detektive hatten trotzdem viel Spaß bei den Spielen und wollen den Fall im Sommer - dann ausführlich - unbedingt nochmal wiederholen.

Daher insgesamt super Idee und gute Vorbereitung!

Klasse wäre es, wenn die Dokumente für den Spielleiter und für die Teilnehmer unterschiedlich markiert wären (z.b. durch andere Farben). Auch Vorlagen für eine Einladung könnte noch ergänzt werden. (Unser Sohn hatte die Einladung als Erpresserbrief mit Buchstaben aus Zeitungen geschrieben)
Zitieren | Dem Administrator melden

Kundenmeinung schreiben




Anti-spam: complete the taskJoomla CAPTCHA